Trad. 3-Königsfliegen vom 6.Jan. 2020

Das kann ja wieder spannend werden, bei dem gelungenen Auftakt. Sicher begünstigt durch das frühlinghafte Wetter fanden sich ca. 25 meist aktive Mitglieder ein, um bei Nürnberger vom Grill(3 im Weggla) das neue Flugjahr  “anzuschnuppern”. Der Grill konnte nur zum Würstlbraten eingesetzt werden, das Fliegen ging ganz ohne Handschuhe. Viele Piloten hatten schon Flugmaterial im unteren Luftraum platziert um die “Bastelfinger” mal wieder an die Steuerknüppel zu gewöhnen. Es blieb trotz erheblichem Luftverkehr alles heil, was sicher auf die langjährigen Erfahrungen zurückgeführt werden kann. Es war deutlich vernehmbar, dass die meisten eigentlich keinen Schnee mehr benötigen, um möglichst nahtlos in die neue Flugsaison mit teilweise neuen “Geräten” starten zu können.

Beitrag geschrieben von:

Beitrag in der Kategorie:

Vereinsleben
Menü