3-Königsfliegen 2010

Dass sich Leute bei solchen Verhältnissen zum Modellfliegen treffen mag mit Begriffen wie „süchtig“ vielleicht am ehesten zu charakterisieren sein – dass aber die passiven Besucher, die, die nur zuschauen (so wie ich…), das 3-Königsfliegen zu einer der am besten besuchten Vereinsveranstaltung machen, dass kann ich mir eigentlich nicht ohne weiteres erklären… Schön, dass Ihr alle da ward!
Jack flog seinen Segler mit neuem Motor-Pylon zum ersten mal und Lars brachte einen „missglückten“ Holm für sein neuestes Projekt (ich glaube das Wort „schnell“ mitgekriegt zu haben) mit und wollte die Festigkeit demonstrieren lassen – dem Mann konnte geholfen werden.pstm1002

Beitrag geschrieben von:

Beitrag in der Kategorie:

Vereinsleben
Menü