Beitrag geschrieben von:

Beitrag in der Kategorie:

Vereinsleben

Versicherungsschutz im Ausland?

DMFV bestätigt weltweiten Versicherungsschutz.

Beim Modellfliegen im Ausland kann es vorkommen das manche Länder (auch EU Länder) die Versicherung aus Deutschland nicht anerkennt, z.B. in Frankreich. Hier benötigt man eine zusätzliche Versicherung des jeweiligen Landes.

Unabhängig davon gilt:
Auf Anfrage von www.ig-hangflug.eu beim DMFV, ob denn wirklich ein weltweiter Versicherungsschutz gilt, wurde dies nach Rücksprache mit dem Versicherer HDI nochmals eindeutig und unmissverständlich bestätigt.

Der Versicherungsschutz gilt grundsätzlich in dem gesetzlichen Rahmen, den das jeweilige Land vorgibt, in dem das Flugmodell in Betrieb genommen wird. Das heißt, dass Versicherungsschutz auch dann besteht, wenn Modellflug z. B. in der offenen Kategorie der EU oder in einem nationalen oder internationalen Rechtsrahmen erfolgt, der von der deutschen Gesetzgebung abweicht.

Quelle: www.ig-hangflug.eu

CB

 

Menü