Erstflug ASW 15

Vor 2 Jahren kaufte ich mir den Bausatz der ASW 15B im Maßstab 1:3,5. Leider war die Ausführung mit wirklich vielen Mängeln am Rumpf und an den Flächen. Auch Seiten- und Höhenruder waren zu schwer. Nach Stunden des Spachtelns und Schleifens, Verbesserns und Ärgern lag das Projekt für einige Zeit auf Eis. Nun konnte ich den Flieger endlich mit Hilfe von Sebastian,  Hans und Lothar fertigstellen und die ersten Flüge wagen.Die schweren 7,4 Kilo merkt man nur bei der Mindestgeschwindigkeit beim Kreisen und Landen.img-20160922-wa0000 Ansonsten fliegt sie tadellos, hat guten Durchzug, ist wendig und geht gut in der Thermik. Turns, Loopings sowie schöne gestütze Rollen sind absolut kein Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.