Tiger Moth schleppt B4

Günter 4

Danke Gunnar für die Aufnahmen des „ungleichen Paares“ – Die Schwäche der Kamera wird leicht durch die seltenen Szenen“ Doppeldecker zieht eine 6,5kg – B4″ auf Höhe gebracht – sie hat sich dabei gar nicht anstrengen müssen – mit entsprechend Dampf unter der Haube und einen richtigen Könner am Schleppersender lief das wie am Schnürchen.

Continue reading

7.9.’13 Schleppen in Alling

Lothars Piper schleppt Stefans ASH auf Rollator

Es war wieder einmal so weit. Oli und Lothar haben zum schleppen geladen. Stick und Piper waren gut beschäftigt, die Segler in die Luft zu befördern. Aber alles verlief reibungslos neben dem anderen Flugbetrieb. Und obwohl das (Segelflug-)Wetter für September hervorragend war, haben sich dennoch nicht sehr viele Schleppaspiranten eingefunden.  Die Thermik war der Jahreszeit entsprechend schon etwas schwach. Aber mit etwas Mühe konnte schon der ein oder andere Höhengewinn herausgekurbelt werden.

Danke nochmals an Oli und Lothar fürs Schleppen! Ich denke es war für alle ein Super-Tag!

Dromader PZL M18

tDromader

Hermann baut gerade eine PZL-Dromader – sie wird auch als Schlepper hergerichtet. PLZ M-18 Dromader
Angaben zum Original: Hersteller: PZL – Mielec Polen      Verwendung: Agrar und LöschflugzeugTechnische Daten:      Länge: 9,47 m, Höhe: 3,70 m, Spannweite: 17,70 m, Leergewicht: 2.710 Kg,Nutzlast: 1.850 Kg, max. Startgewicht: 5.300 Kg, Startstrecke: 200 m,Motorisierung: 9 Zylinder Stern mit schlichten 1000Ps Continue reading

E-Schlepp – geht doch!

tPio1001

Warum soll’s auch nicht gehen! Man muss es nur machen. Nachdem dank Eddi die Piste immer besser wird und keine flüssigen Wachstumsbeschleuniger ausgebracht waren haben wir’s am Montag ausprobiert: Mein Bacchus (6 Zellen mit ca. 1000 W) hat Walters Flamingo2001 (2,7 kg) bei 4..5 Bft Ostwind 3 mal auf 250m geschleppt, die Startbahn reichte dabei gut aus. Anschließend waren noch ca. 40% in den Akkus. Continue reading