„Schnupperfliegen“ vom 6. + 13. April

Die Gewinner unserer Tombola anlässlich der Fürstenfelder Modellbautage fanden sich alle pünktlich und zuverlässig auf unserer Flugwiese zusammen. An zwei Samstagen konnten alle Gewinner, zumeist Kinder im Alter zwischen 8 und 13 Jahre zum ersten Mal das Gefühl erleben, mit Hilfe einer Fernsteuerung ein reales Modell in der Luft zu steuern.  Die sichtbare und spürbare Begeisterung der Kinder schlug sich erstaunlicherweise unmittelbar auch auf ihre Begleitpersonen (Eltern) nieder. Diese konnten natürlich, sofern sie sich der Herausforderung gewachsen sahen, auch mal selbst „an den Knüppel“ ran. Unsere Fluglehrer Ernst, Hermann und Sebastian hatten mit ihren Lehrer-/Schüler Funksystemen eine Fülle von Aufgaben zu bewältigen: Kontrolle über: Elektronik – Schüler – Eltern – Lehrprogramm – Flugsektor – Flughöhe – Risikobewertung und Vermeidung………Eine wahre Herausforderung, die nur mit viel Erfahrung und viel Geduld zu bewältigen ist. Wir alle waren hoch erfreut über die Resonanz auf das Ergebnis unserer Tombola, welche ja lediglich dem Zweck dienen sollte, wieder mehr Jugendliche für unser einzigartiges Hobby zu gewinnen. Die Eltern der talentiertesten Jung-Piloten haben bereits angekündigt, über eine Vereinsmitgliedschaft ihrem Sprößling auch weiterhin die Möglichkeit zu geben, sich weiter fliegerisch zu entfalten. Hierzu geben wir als Verein allen Neuzugängen die Chance, ihrem Wunsche zum völlig selbstständigen Modell-Fliegen in kurzer Zeit erfüllen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.