Pokalfliegen 2010

Pokal2010

Gut, daß auf den Wetterbericht Verlaß ist. Denn wenn es heute gar nicht mehr geregnet hätte, dann hätte ich nen deftigen Sonnenbrand bekommen, so aber ist die Stirn nur schön rosa 🙂
OK, Klartext für die , die nicht dabei waren: Keiner von uns hat erwartet, daß wir bei der nassen Vorhersage heute überhaupt zum Fliegen kommen. Der Vormittag war dann aber trocken mit leichter Sonne (2 Durchgänge geflogen), auch zum Grillen hat es noch gereicht. Den dritten Durchgang konnten wir wegen einer Regenfront nicht beenden. Da das anschließende „gemütliche Beisammensein“ in und vor meinem Kofferraum dann doch nicht so gemütlich war, sind wir noch zum Oberen Wirt nach Gilching eingekehrt. Walter hat uns dort seine schönen Sachpreise anvertraut, und die nette Kellnerin (mit Hauptberuf Gedächtniskünstlerin?) hat uns die Zutaten zum leiblichen Wohl gebracht. Und obwohl wir sie bei der Bestellung nach Kräften verwirrt haben, hat jeder das bekommen, was er wollte. Schön wars, und danke an alle!
Ach ja, Lars, Günter und Hermann machten die Plätze 1,2,3. Lars

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.