Fliegen in der Halle

Wenn die Tage kürzer und kälter werden zieht es die Mitglieder der FMSG Alling in die warme Sporthalle zum Fliegen. Für das Hallenfliegen (Indoorfliegen)  benötigt man speziell dafür geeignete Flugmodelle, sogenannte Slowflyer bzw. Shock Flyer. Selbst die größte Halle wird schnell klein. Je leichter ein Modell ist, desto langsamer kann geflogen werden, was gerade für Anfänger ein schnelles Erlernen des Modellfliegens mit einer Fernsteuerung darstellt.Meist haben die Modelle eine Spannweite von 50-100cm und ein maximales Abfluggewicht von nur 250 Gramm.  Es wird nicht nur im Kreis geflogen, manch einer spult ein ganzes Kunstflugprogramm ab. Neue Interessenten für das Fliegen in der Halle sind gerne gesehen und melden sich am besten beim Vorstand.

Text und Fotos Claus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.