Der DFS-Habicht

Habicht1t

Der 1936 von Hans Jakobs konstruierte Habicht war das erste voll kunstflugtaugliche Segelflugzeug. Die wichtigsten Daten des Orginales sind: Spannweite 13,6m, Streckung 11,7, Gewicht 350 Kg, Gleitwinkel 1:21, maximale Geschwindigkeit 420 Km/h, Lastgrenze +12g und -9g.  Das Modell entspricht in allen Abmessungen und weitgehend auch in der Bauweise dem Orginal. Die wichtigsten Daten: Maßstab 1:3,5, das Tragflächenprofil ist ein HQ 1,5 12%, das Fluggewicht beträgt derzeit 9500g. Die Bauzeit war 6 Monate. Das Modell ist ebenfalls uneingeschränkt kunstflugtauglich. Rippen und Spanten entstanden aus einem Frästeilesatz von der Fa. Schneider in Kufstein.

WSi Habicht2

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.