E-Avatar

Mein Neuer. Ein Avatar mit E-Motor. Jaja, ich weiß, nicht ganz stilecht. Aber ich will damit ja nicht auf den Wettbewerb. Und inzwischen stehe ich bei Gebirgsfliegern einer Absaufversicherung durchaus positiv gegenüber. Altersmilde   😉 3.150 mm Spannweite, knapp über 2 kg Lebendgewicht, in der Luft quasi unzerstörbar – die Fertigungsqualität dieses F3B’lers ist perfekt. Und die Flugleistung ebenso.

Der Avatar kann schon ohne Ballast schnell werden, sehr schnell sogar. Und es kann nochmals über 1 kg Spaß zugeladen werden. Was freue ich mich jetzt schon auf die Hangflugsaison.  🙂  🙂  🙂

„Oldi-Treffen“ vom 15. Okt. 2016

Der Föhn tat wieder mal sein Bestes und schenkte uns ein paar sonnige vergnügliche Stunden. Zahlreiche Mitglieder und Gäste aus Inning zeigten ihre „Raritäten“. Von der Ka 8 über Doppelraab, Grunau Baby, Moazagottl und Volksplane konnten nach erfolgreichen E-F-Schlepps wieder mal beweisen, dass diese Oldis in der Regel den neumodischen GFK-Teilen (fast) in Nichts nachstehen. Continue reading