Abfliegen 2013

_MG_7242

Am letzten Samstag war es wieder soweit. Der Verein traf sich zum letzten Mal gemeinsam am Platz für dieses Jahr.  Zwei Themen standen auf der Agenda. Das traditionelle Abfliegen, sowie die zweite Auflage des Oldtimer Wettbewerbs. Das Wetter hatte ein Einsehen mit uns und bescherte uns wunderschönes Herbstwetter– leichter Wind und Sonne purSogar leichte Thermik konnte man manchmal finden. „Wer wohl auf diesem Foto gerade keine Thermik hatte :)“.

_MG_7230Einer der Highlights war die außergewöhnliche kulinarische Versorgung durch Lothar, Konrad und deren Frauen. Lothar karrte am morgen eine ganze Garküche samt Bierbänke und Zubehör per Anhänger auf den Platz. Die beiden Suppen waren ein Gedicht und wir waren begeistert wie toll das Essen organisiert war. An dieser Stelle danke und Chapaux an Lothar, Konrad und an eure Frauen.

tCAUD1D47tCA4SVNXYtCA0HCHG7

 

 

 

 

Auch fliegerisch war dieser Tag etwas besonders. Viele Segler und nicht nur Oldtimer waren da und trotz anfänglicher Schwierigkeiten dass 3 Schleppmaschinen auf Grund von technischer Probleme oder Missverständnissen nicht einsatzfähig waren, gaben Herrmann mit seiner neuen großen Dromader, Kurt als Gastflieger mit seiner Pilatus und last but not least Lothar alles um alle unsere Segler zügig und sicher in die Luft zu bringen. Das Learning hieraus für die WEB Seitenmacher ist sicherlich eine klareres Planungstool für die Schlepp bzw Seglerpiloten  über den Winter zu entwickeln.

IMG_3192_MG_7238So herrschte ein buntes Flugprogramm mit Schleppern, Kunstflieger, Seglern aller Größen. Deshalb beischlossen wir, diesem aktiven Flugbetrieb nicht zu unterbrechen und sagten den Oldtimer Wettbewerb kurzfristig und zu Gunsten des gemeinsamen Abfliegen ab. Nächstes Jahr werden wir sicherlich wieder einen dedizierten Tag für den Oldtimer Wettbewerb finden so dass wir nicht in den Konflikt mit anderen Piloten und Aktionen kommen. Zusammenfassend kann man sagen, ein gelungen Abfliegen mit vielen Piloten und einer perfekten körperlichen Versorgung.

Nun heißt es für alle ab in die Werkstatt um die Winterprojekte anzugehen, so dass wir genug Fluggeräte haben um gut in die neue Saison 2014 zu starten.

Grüße

Peter

Ein Gedanke zu „Abfliegen 2013

  1. „Wer wohl auf diesem Foto gerade keine Thermik hatte ” Ist doch klar: 🙂

    Jetzt im Ernst: Auch ich fand den Tag rundherum gelungen und eines Abfliegens würdig. Ein Danke nochmals auch an die Suppen-Köche/-innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.