3Königsfliegen 2009

STM0901p

06.Jan. (stm) 3Königsfliegen
Mensch war das kalt – gemessen war’s -4°, gefühlt aber zwischen -10° und -20°…
Der Drang zum Modellfliegen war nur bei einigen Leuten der Auslöser, trotzdem zu kommen – bei den anderen vielleicht die Aussicht auf Grillwürstchen (!) und Glühwein, oder der Wunsch, die anderen wieder einmal zu sehen.
Bleiben wir bei den Fliegern: Man sagt ja, LiPo-Akkus neigen bei so niederen Temperaturen zum Schwächeln, das haben wir jedoch kaum bemerkt – so weit kam es eigentlich nicht, denn die Finger an den Knüppeln waren eher steifgefroren. Nur 2 Seglerpiloten hielten etwas länger aus. Erfreulich: E-Kunstflugmodelle sind bei uns immer mehr im Kommen seit die Qualität der Startbahn auch kleinere Räder zulässt. Ausser einem geringfüfig veränderten Fahrwerksbein gab’s nichts zu reparieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.