03.Okt. 2009 Abfliegen

tGuS0901

 

Was überwog? Die Melancholie zum Saison-Ende oder die Freude über einen richtig schönen Flugtag? Geflogen wurde jedenfalls was das Material hergab (gelegentlich leider auch nicht) – alles was noch ganz war wurde nochmal raufgeschickt.
Ich hatte das Glück, nach dem Hochstart den Flamingo zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben und konnte mich so auch mit dem (richtig schweren) Segler ein wenig satt fliegen. Es hat mich auch riesig gefreut, mal wieder ein paar Kameraden zu sehen und zu sprechen, die bei mir schon fast auf der Vermissten-Liste standen.
Na gut, wenn’s unbedingt sein muss, der Winter kann kommen. Die Projekte zuhause warten… h.
Danke, Gunnar, für die FotosGuES0902

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.